Youtube Logo
Xing Logo
FactoryHack Logo
Logo Logo Logo Logo Logo

(Lemgo, 10.10.17) Begeisterung für Technik, Forschung und Wissenschaft schaffen, das geht beim Lemgoer Forschungs- und Entwicklungszentrum CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) auch mit einer guten Portion Spaß. Am Donnerstag, den 19. Oktober 2017 lädt der CIIT e. V. alle Bürger, Schüler und Studierende zum Wissenschaftswettstreit der besonderen Art ein: Zum 2. CIIT Science Slam. Von Physik bis zur Literaturwissenschaft: Fünf Wissenschaftler erklären ihr Fachgebiet in 10 Minuten – spannend, unterhaltsam, auf den Punkt.

„Warum nicht Wissenschaft, Forschung und Technik auch mal mit einem Spaß-Faktor vermitteln? Wir möchten spielerisch Hürden nehmen und neugierig auf Wissenschaft machen“, erläutert Sybille Hilker, CIIT-Geschäftsleitung zum Konzept der Veranstaltung. Beim Science Slam werden Wissenschaftler zu Entertainern und stellen einem (fachfremden) Publikum das eigene Forschungsgebiet und wissen­schaftliche Phänomene in kurzweiligen Vorträgen vor. Es dürfen Hilfsmittel jeglicher Art eingesetzt werden, um die Zuschauer zu begeistern. Der Applaus entscheidet, wer gewinnt. Die Zuschauer werden damit zur Jury und küren schließlich den besten und damit unterhaltsamsten Vortrag.

Um Schüler und Studierende für die sogenannten MINT-Fächer zu begeistern, bedarf es nicht nur eines starken schulischen Engagements, sondern auch interessanten Veranstaltungsformaten und Studienangeboten in der Region. „Dem möchten wir mit dem CIIT Science Slam nachkommen. Spaß steht für uns im Vordergrund, wir laden alle Interessierten ein in die Höhle des Löwen für Wissenschaft zu kommen“, scherzt Hilker.   

Hilker weiter: „Wir hegen kein kommerzielles Interesse mit dem Event, sondern möchten Kinder- und Jugendarbeit in der Region fördern.“ Der Erlös der Veranstaltung kommt einem guten Zweck zugute, zugunsten der heilpädagogisch-therapeutischen Einrichtung Grünau der Graf Recke Pädagogik gGmbH in Bad Salzuflen. Um Bürger und die zukünftigen Nachwuchswissenschaftler von Morgen von spannenden Forschungsthemen zu überzeugen, öffnet das CIIT seine Tore für jedermann, der in Lemgo einmal „Forschungsluft schnuppern“ und Wissenschaft mal anders erleben möchten, so Hilker.

Karten im Vorverkauf sind bereits im hauseigenen Bistro Ciitrus erhältlich (VVK*: 7,00 €, Schüler/Studierende 5,00 €; AK: 8,50 €, Schüler/Studierende 6,50 €). Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr) im CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT), Langenbruch 6, 32657 Lemgo.

YTTrailer: https://www.youtube.com/watch?v=tB8Jhs1kGVg

Veranstalter/Ansprechpartner:

CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) e. V.

Sybille Hilker

Langenbruch 6

D-32657 Lemgo

Telefon: +49 (0) 5261 / 920 4250

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: www.ciit-owl.de

Top