Youtube Logo
Xing Logo
FactoryHack Logo
Logo Logo Logo Logo Logo
04
Mai
2018

04.05.2018 13:30 -18:00
SmartFactoryOWL
SmartFactoryOWL
Langenbruch 17, 32657 Lemgo, Deutschland
kostenlos

Jedes Unternehmen ist einzigartig. Und so gibt es nicht den einen Weg, der Sie sicher, zuverlässig, nachhaltig und erfolgreich mit digitalen Techniken weiter voran bringt. Digitalisierung zu ignorieren, ist aber meistens auch keine Lösung. In dem kleinen Open Space geht es um die kleinen Schritte, die Ihr Unter­nehmen in der Digitalisierung risikoarm voran bringen.

Programm unter weitere Informationen unter: https://www.smartfactory-owl.de/index.php/de/veranstaltungen

08
Mai
2018

08.05.2018 10:00 -16:30
SmartFactoryOWL
SmartFactoryOWL
Langenbruch 17, 32657 Lemgo, Deutschland
kostenlos

„Culture eats strategy for breakfast“ (sagte Peter Drucker)
Unsere Welt ist nicht mehr so einfach, wie wir glauben, dass sie früher einmal war. Sie ist oft kompli­ziert, zunehmend komplex, und manchmal sogar chaotisch. Wie geht man damit um? Wie überleben wir im Strudel des Wandels? Brauchen wir wirklich eine andere Orga­ni­sa­ti­ons­kultur, eine andere Unter­neh­mens­kultur? Sind die Zeiten von "Command & Control" vorbei? Und wie geht es dann statt­dessen?

Programm und weitere Informationen: https://www.smartfactory-owl.de/index.php/de/veranstaltungen

15
Mai
2018

15.05.2018 11:00 -12:00
CENTRUM INDUSTRIAL IT
CENTRUM INDUSTRIAL IT
Langenbruch 6, 32657 Lemgo, Deutschland
kostenlos

Welche Chancen bietet eine "smarte" Pneumatik der Industrie? Worin liegen die Herausforderungen, eine intelligente Pneumatik in der Produktion von morgen umzusetzen? CIIT-Partner wissen mehr: Mitglieder sind herzlich zum Impulsvortrag eingeladen. Reservieren Sie sich schon einmal Dienstag, den 15. Mai 2018 von 11:00-12:00 Uhr im Terminkalender für den nächsten CIIT-Techtalk mit Dieter Michalkowski, Global Account Manager von Aventics, zum Thema "Intelligente Pneumatik in der digitalen Fabrik der Zukunft".

CIIT-Techtalk ist ein neues CIIT-Kurzformat (ca. 45 Minuten für Vortrag und Diskussion), bei dem Mitglieder in spannenden Impulsvorträgen über neueste Trends und Themen der Branche informiert werden. Fester Bestandteil ist die anschließende Diskussionsrunde mit den Referenten, um die Themen zu vertiefen. Es handelt sich hierbei um eine interne CIIT-Veranstaltung ausschließlich für Mitglieder und deren Mitarbeiter. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten.

Savethedate CIIT Techtalk Aventics twitter

16
Mai
2018

16.05.2018 09:00 -16:00
SmartFactoryOWL
SmartFactoryOWL
Langenbruch 17, 32657 Lemgo, Deutschland
kostenlos

Die Anforderungen an Qualität, Genauigkeit, Hygiene usw. sind in der lebensmittelverarbeitenden Industrie so hoch wie in kaum einer anderen Branche. Ziel dieser Veranstaltung ist es, Digitalisierungstechnologien Industrie 4.0 und ihre Einsatzmöglichkeiten mit Fokus auf die Lebensmittelbranche kennenzulernen und Rückschlüsse für den Transfer in die eigene Produktion zu machen. Die beiden Hochschulinstitute - das Institut für Industrielle IT (inIT) und das Institut für Lebensmitteltechnologie (ILT) vermitteln Know-How zu den Möglichkeiten der digitalisierten Produktion und diskutieren diese unter den speziellen Anforderungen der Lebensmittelindustrie.

Programm und weitere Informationen: https://www.smartfactory-owl.de/index.php/de/veranstaltungen

15
Jun
2018

15.06.2018 13:00 -14:00
CENTRUM INDUSTRIAL IT
CENTRUM INDUSTRIAL IT
Langenbruch 6, 32657 Lemgo, Deutschland
kostenlos

Einladung zum Impulsvortrag: "Arbeit 4.0: Wie intelligente Systeme unsere Arbeit verändern"

Prof. Dr. Dr. Carsten Röcker, Vorstand am Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL und Forschungsgruppenleiter am Fraunhofer IOSB-INA. Mit einem 13-köpfigen Team erforscht der Lemgoer Wissenschaftler seit Jahren menschzentrierte digitale Prozesse und beschäftigt sich mit Anwendungs- und Umsetzungsmöglichkeiten im Bereich der Mensch-Maschine-Interaktion.

Zum Vortrag:

Wie werden Menschen in Zukunft arbeiten und welche Herausforderungen gibt es zu bewältigen? Nach der Dampfmaschine, Elektrizität und Massenproduktion, steht derzeit die Digitalisierung der Industrie- und Arbeitswelt an. Noch ist nicht absehbar, wohin die vierte industrielle (R)evolution führt. Geht es nach Prof. Röcker, werden sich Arbeitsprozesse und die digitale Transformation der Gesellschaft dynamisch verändern. Intelligente Assistenzsysteme sind hierbei ein Schlüssel, um den Menschen bei den zunehmen komplexer werdenden Aufgaben und Tätigkeiten in der Fabrik der Zukunft zu unterstützen.

Savethedate CIIT Techtalk Arbeit40 facebook

Top